Aktuelles

aus Großbüllesheim & Wüschheim

Corona-Virus

Liebe Mitbürger/Innen, 

der morgendliche Blick aus dem Haus zeigt leere Strassen, wenige Menschen, KITA und Grundschule sind geschlossen und außer unserem Getränkemarkt dürfen Geschäfte und Gaststätte nicht öffnen.

Noch immer ist der Höhepunkt der Coronakrise nicht erreicht, die Infektionsrate nimmt dramatisch zu. Leider halten sich nicht alle Menschen an die Vorgaben, die sozialen Kontakte einzuschränken und das Ergebnis wird sein, dass wir ein Ausgangsverbot haben werden.

Mit Freude habe ich gelesen, dass der Bürgerverein Kleinbüllesheim Menschen Hilfe angeboten hat, die mit dieser Situation Probleme haben.

Hilfe für Problemgruppen und kranke Menschen bietet natürlich auch der Bürgerverein Großbüllesheim an, zunächst muss sich jedoch in der Familie geholfen werden, die Nachbarschaftshilfe kann jetzt auch ihrem Namen gerecht werden.

Wer trotzdem nicht mehr weiter weiß, wendet sich bitte an den Bürgerverein. Bitte daran denken, viele Aktive des Bürgervereins sind älter als 65 Jahre und gehören somit ebenfalls zur Problemgruppe.

Bitte bleiben sie gesund !!!

mit freundlichen Grüßen
Hubert Küpper

WANTED !!

Für sachliche Hinweise zur Ergreifung der/des Täter(s), der/die in der Nacht vom 03.03.2020 auf den 04.03.2020 im Abschnitt 2 des Großbüllesheimer Grüngürtels einen Kastanienbaum zerstört hat/haben, wird eine Belohnung von 100 Euro gezahlt.

Gerade erst durch den Bürgerverein gepflanzt und mit viel Wasser über den Sommer gebracht, hat der Schwachsinn wieder zugeschlagen. Der junge Baum wurde in einer solch perversen Art zerstückelt, dass man sich nur fragt, wer tut so etwas?

Ausreden wie "fehlgeleitete Jugend" oder "Aggressionsabbau" zählen nicht mehr, jetzt wird angezeigt.


Ihr Vorstand 
Bürgerverein Großbüllesheim e.V.

Smileys in Großbüllesheim

Der erste Smiley hängt:

 Es war doch ein wenig schwieriger, als wir uns das gedacht hatten. 

Zum Glück hatten wir den einen und anderen Praktiker dabei, um das IKEA-Puzzle zu lösen. Nun steht er installiert in der Feldgartenstrasse und zeigt jedem Fahrer, wie schnell er gerade fährt. Hoffentlich trägt unser Smiley dazu bei, dass die Schulkinder mehr Sicherheit auf dem Weg zur Schule haben.

Der Bürgerverein wünscht sich, 
dass alle Autofahrer mit einem Grinsen begrüßt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Nistkästen im Grüngürtel

Am 05. Februar spielte das Wetter mit und wir konnten die Nistkästen im Grüngürtel anbringen. 

Wir haben 15 Nistkästen verteilt, für Höhlenbrüter und Halbhöhlenbrüter.

 Jetzt können Meisen, Rotschwänzchen und Co. die Wohnungen besichtigen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie Sie in unter "Datenschutz". Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.