Aktuelles

aus Großbüllesheim & Wüschheim

Liebe Mitmenschen, 

zutiefst betroffen trauern wir um die Toten der Unwetterkatastrophe und wünschen den Verletzten schnelle Genesung.

Groß- / Kleinbüllesheim und Wüschheim wurden unterschiedlich getroffen, in Großbüllesheim waren etliche Keller geflutet, in Kleinbüllesheim und Wüschheim sind erhebliche Schäden an den Häusern entstanden.

Durch den drohenden Bruch der Steinbachtalsperrenmauer mussten zudem Menschen aus mehreren Ortsteilen evakuiert werden.
Bei all dem Leid der Menschen ohne Heim oder ohne Strom und ausgefallener Kommunikation, gilt es doch festzustellen, dass die Hilfsbereitschaft einen Teil des Leides gemindert hat.

Schon in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben viele Menschen geholfen, Wasser zu schöpfen, danach wurde geholfen, die verwüsteten Häuser und Wohnungen vom Unrat zu befreien. 
Eine Spendenbereitschaft ist festzustellen, die alle Erwartungen bei Weitem überschreitet
Mittlerweile sind die Spendenannahmestellen voll, der Parkplatz von Procter & Gamble ist unglaublich gefüllt. 
Seit 2 Tagen sammeln wir dort und konnten Spender aus ganz Deutschland begrüßen. 

Das gibt Mut zur Bewältigung auch dieser Krise und die Dankbarkeit wie z.B. der Menschen aus Wüschheim, denen wir am Sonntag Reibekuchen gemacht haben, gibt auch uns Kraft zum Weitermachen.

Ich selbst bin sehr bewegt von dieser Hilfsbereitschaft und stolz ihr Mitbürger sein zu dürfen.

Liebe Grüße und bleiben sie stark
Ihr Hubert Küpper

Greifvogelansitze im Grüngürtel

 In den letzten Tagen haben wir unser Projekt „Errichten von Greifvogelansitzen“ abgeschlossen, so dass sich jetzt in unserem Grüngürtel insgesamt 7 Ansitzmöglichkeiten befinden.    

Warum Ansitzmöglichkeiten  für Greifvögel?    
Unsere heimischen Raubvögel, wie Bussarde, Falken Milane etc. haben gerade in bewohnten Gegenden schlechte Lebensbedingungen, dies gilt ins besondere für Mäusebussarde. In unserer aufgeräumten Kulturlandschaft müssen Bussarde oft mit kleinen Erdhügeln vorlieb nehmen, weil geeignete Ansitzmöglichkeiten fehlen, somit können die Vögel nur schlecht oder gar nicht jagen.   Der Mäusebussard  ist ein Ansitzjäger, der erhöhte Punkte in Landschaft für die Jagd braucht. Anders als der Turmfalke können Bussarde nur bei extrem günstigen Windbedingungen in der Luft „stehen“ und dabei nach Beute suchen.                                
   
Darum lohnt es sich auch in unserem Grüngürtel, besonders in den kahlen Bereichen, Ansitzstangen (auch „Julen“genannt) oder Sitzwarten zu errichten.  

Nun gibt es weitere Beobachtungsmöglichkeiten, und man kann sich bei einem Spaziergang beim Anblick dieser imposanten Greifvögel erfreuen.      

 Wilfried Seesing                                             

Quelle: Auszüge aus: www.Kuriosetierwelt.de


Abbau Vordach Sporthalle Großbüllesheim

Liebe Mitglieder,

es ist soweit, die ersten Schritte zum Abriss der alten Sporthalle Großbüllesheim sind getan.

An den Tagen 7. - 9. Januar haben wir mit versierten Handwerkern und Helfern aus den sieben Dorfvereinen das Vordach der alten Sporthalle abgebaut, auch Schneetreiben und Kälte konnte das Vorhaben nicht verhindern. Auch der ehemalige "Tanzboden" d.h. tausende von Pflastersteinen wurden aufgenommen. 

Schwierig gestalten sollte sich der Abbau der Dachkonstruktion, die wir eigentlich im Ganzen weiterverwenden wollten, wir wurden eines Besseren belehrt! Nach Abnahme der Dachziegel, wurde in Schwerstarbeit mit Hilfe eines Teleskopstaplers das Dach einschließlich Balken und Stützen schrittweise abgetragen bzw. entfernt.

Parallel zu diesen Arbeiten musste die Dachkonstruktion aus Holz in die Einzelteile zerlegt, und das behandelte Holz, der entsprechenden Entsorgung zugeführt werden.

Viele „Zaungäste“ begleiteten unser Vorhaben, das nur durch eine Sondergenehmigung durchführbar war, darum wurden auch unter schwersten Bedingungen die Hygienemaßnahmen eingehalten!

Die Organisatoren bedanken sich bei allen Helfern aus den Dorfvereinen sowie bei allen anderen Unterstützern, nur so konnten wir unser 1.Vorhaben verwirklichen.

Ende Januar erfolgt der nächste Schritt, der Abriss der Sporthalle. Termingerecht soll dann im Sommer der Neubau der Sporthalle erfolgen, einschließlich der Realisierung von Räumlichkeiten für unsere Dorfgemeinschaft ( Dorfgemeinschaftshaus).

Nach Fertigstellung des Rohbaus sind wir wieder auf die vereinsübergreifende Zusammenarbeit aller Vereine angewiesen.

Also, auf ein gutes Gelingen im Sinne unserer Dorfgemeinschaft.  

Wilfried Seesing

Liebe Mitbürger/Innen,
 
auch in diesem Jahr hat unser Redaktionsteam den neuen Abfuhrkalender für 2021 vereinfacht,
um ihn gerade für ältere Menschen etwas besser lesbar zu machen. 

Es stehen Ihnen 2 Varianten zur Auswahl, die Sie bitte ausdrucken oder ausdrucken lassen.
 
Mit freundlichen Grüßen, Ihr Bürgerverein Großbüllesheim

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie Sie in unter "Datenschutz". Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.