Besucher

  • 21 Jul 2018

    Mostly Cloudy 27°C 14°C

  • 22 Jul 2018

    Partly Cloudy 28°C 17°C

Stammtisch vom 8.11.2017.

Liebe Freunde/Freundinnen des Bürgervereins,
 
am Mittwoch, den 08.11.2017 fand wieder um 20 Uhr der Stammtisch des Bürgervereins im Dorfkrug statt. Der Stammtisch war gut besucht und der Dorfkrug "rappelvoll", weil u.a. Detlef Klinz ausgerechnet an diesem Tag Geburtstag haben musste.

Folgende Punkte haben wir besprochen:

1. Bouleplatz; nachdem sich der geschäftsführende Vorstand nunmehr mehrheitlich auf einen Höchstbetrag geeinigt hat, werden wir in die Verhandlungen einsteigen. 

2. Grünkohlwanderung und -essen; am 13.01.2018 ist es soweit, nicht nur der Projektleiter Wilfried Seesing freut sich auf eine rege Teilnahme. Informationen folgen in Kürze.

3. Aufstellen Weihnachtsbaum am Kriegerdenkmal; am 02.12.2017 kann jeder beim Schmücken helfen. Wer anschließend ein Stück Fleisch oder eine Wurst gegrillt haben möchte, muss sich anmelden. 

4. Unkraut auf Friedhöfen; Der "Bauhof" macht gerade Versuche mit einem Infrarotgerät. Sollten dies Versuche weiterhin positiv verlaufen, werden solche Geräte angeschafft.

5. Termine:   
     13.01.18   Grünkohlessen
     11.02.18   Reibekuchen usw. beim Karnevalsumzug
     07.03.18   Mitgliederversammlung
     14.04.18   um 10 Uhr Müllsammelaktion
     10.06.18   Garagentrödel
     
Mit freundlichen Grüßen, Hubert Küpper
 

Garagentrödel in Groß-, Kleinbüllesheim und Wüschheim

Die erste Resonanz auf den Trödel in den 3 Ortsteilen ist mehrheitlich positiv. Bei kaiserlichem Wetter flanierten viele Besucher durch die 3 Ortsteile.
Beeinträchtigt hat natürlich den Besucherstrom, dass in und um Euskirchen viele Parallelveranstaltungen stattfanden.
Neben dem Verkauf von Trödel, war bei diesem heißen Wetter Trinken und Essen angesagt. Von der Bockwurst über Currywurst, Gulasch, Schnitzel, Reibekuchen, Waffeln, Kaffee und Kuchen war das Angebot sehr reichhaltig.

Weiterlesen: Garagentrödel in Groß-, Kleinbüllesheim und Wüschheim

Infos zum Stammtisch vom 05.04.2017 um 20 Uhr Em Dorfkrug

 
1. An Pastor Berg wurde eine Spende in Höhe von 500 € für bedürftige Menschen in Großbüllesheim übergeben. Dank an alle Spender beim Jecketreff und unserem "king of potatoes".
2. Das Kriegerdenkmal wurde durch ein Gesteck bereichert, das Angie's Blütenzauber angefertigt hat.
3. Trödel am 11.06.2017: die Organisation wurde besprochen, es wird noch ein Spruch für den Lageplan gesucht. Erstmalig wird neben Wüschheim auch Kleinbüllesheim teilnehmen.
4. Informationen zum geplanten Nahversorgungszentrum und Dorfgemeinschaftshaus
5. Schulfest am 24.06.2017 von 11-14 Uhr
6. Sponsorenlauf der Schüler am 23.09.2017 im Grüngürtel
7. Bitte der Freiwilligen Feuerwehr Großbüllesheim:
Bei Einsätzen der Feuerwehr müssen die Besatzungen auf dem schnellsten Weg zum Feuerwehrgerätehaus. Hierzu wird mit Privat-Pkw der Feldweg in Verlängerung der Lise-Meitner-Straße befahren. Leider interpretieren einige Spaziergänger diese Nutzung als unzulässig und hindern die Einsatzkräfte an der Weiterfahrt. Im schlimmsten Fall kann das Menschenleben kosten.
 

Großbüllesheim soll schöner werden

 
 
Der angesammelte Müll stört schon das Bild unseres Dorfes. Daher treffen wir uns wieder am 08.04.2017 um 10 Uhr in der Großbüllesheimer Str. 59 zu einer Müllsammelaktion, um unser Dorf schöner zu machen.

Es wäre schön, wenn auch Kinder wieder an dieser Aktion teilnehmen würden, da das ganze Generationenspektrum abgebildet werden sollte.
Als Dankeschön gibt es nach getaner Arbeit Speis und Trank.

Sinnvoll: festes Schuhwerk und Gartenhandschuhe. die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Bei heftigem Regen wird die Aktion verschoben.
 
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme
Für den Bürgerverein: Hubert Küpper
 

Karneval 2017

 

Leeve Karnevalsjecke

Uns Jecketreff wor ener d'r Treffpunkte em Dörp un zahlreiche Besucher erfreuten sich d'r Rievkoche un Berliner. 250 Berliner wohren e Spende d'r Backes Lennartz un wurden zügig während des Zuges verteilt.
För der Rievkoche wor uns "king of Rievkoche"  verantwortlich. 75 kg Kartoffeln, 68 Eier un viele weitere geheime Zutaten ergaben 4 x 10 Ltr - Eimer Deich, der erstmalig met enem Azubi ( Andrea ) gebacken wurde. Unseren king of Rievkoche un singem Azubi a herzliches Dankeschön. (Unserem Azubi konnte anschließend die Geselleneignung zugesprochen wäde un em nächste Johr versucht sich ahn däm Bachelor.)

Dat Spendenaufkommen wor nit janz esu üppig, wie erwartet, jedoch künn 500 ahn Pastor Berg för bedürftige Minsche en Großbüllesheim üvverjevve wäde.
Allen Helfern a herzliches Dankeschön !
 
M'r blecke m'r beim nächste Stammtisch am 08.03.2017 öm 20 Ohr Em Dorfkrug.
 
ör Hubert Küpper
 

Mehr Bilder vom Karnevalszug finden Sie in unserer Fotogalerie

 


 

Information zum Stammtisch am 04.01.2017

Folgende Themen wurden angesprochen:

1. Rückblick auf die Stolpersteinverlegung und Danke an alle Beteiligten für diese gelungene Veranstaltung. Durch eingegangene Spenden hat diese Aktion den Bürgerverein keinen Euro gekostet.
2. Kriegerdenkmal: Bis auf die Anbringung der Spendenschilder an den Bänken,  Aufstellen eines Abfallkorbes und Anbringung eines Schildes gegen Hundeentleerung ist der Umbau beendet.
3. Weihnachtsbaum am Kriegerdenkmal: Der Baum wurde am Samstag abgebaut.
4. Mitgliederversammlung findet am 01.02.2017. Der Ort wird noch bekannt gegeben, die Einladungen rechtzeitig verteilt.
5. Jecketreff am Karnevalsonntag wird wie gewohnt durchgeführt. Entsprechende Mittel wurden genehmigt. Der Spendenerlös geht in diesem Jahr an Pastor Berg für notleidende Menschen in Großbüllesheim. Man darf sich schon auf die Reibekuchen freuen.
6. Verschiedenes:
- Im Grüngürtel wurden tiefe Spurrillen in die neuen Wege gefahren, die Mülleimer sind voll. Der Vorsitzende nimmt Kontakt mit der Verwaltung auf.
- Der Gehweg gegenüber dem Kindergarten ist beschädigt. Ebenfalls Kontakt mit der Verwaltung
- Die Haltestelle gegenüber der Schule ist zu eng (Änderung des Schülertransportes). Nachfrage bei der Verwaltung
 

Treffen am Kriegerdenkmal

Anlässlich der Fertigstellung der Arbeiten am Kriegerdenkmal und dem traditionellen Aufstellen des Weihnachtsbaumes hatte der Bürgerverein einige Sponsoren (Familie Henseler, Familie Schröder) eingeladen.



Bewundern konnten alle nicht nur die Neugestaltung des Kriegerdenkmals, sondern auch eine wunderschöne Nordmannweihnachtstanne, die durch Frauen des Bürgervereins geschmückt wurde. Tagsüber thront die höchste rote Schleife in einer Höhe von 7 m und ab 17 Uhr illuminiert eine große Lichterkette das Umfeld.



Mögen sich sehr viele Schul- und Kindergartenkinder an diesem Weihnachtsbaum erfreuen. Allen Helfern und speziell unserem Reibekuchenguru ein herzliches Dankeschön.
 
Ihr Hubert Küpper
 

Kriegerdenkmal in neuem Design

Liebe Großbüllesheimer/Innen,

viele haben es bereits gesehen , andere davon gehört und wenige glauben es nicht: 
Unser Kriegerdenkmal erstrahlt in neuem Design.

Es wurde geplant, diskutiert und bestehende Pläne wieder verworfen. Schließlich gelang es uns mit der Firma Radtke den ersten Bauabschnitt zu vollenden. Ein Weg zum Denkmal wurde mit Platten und Befestigung angelegt, 2 Bänke aufgestellt, das Denkmal gereinigt und vieles mehr.



Bei der Kranzniederlegung am Kirmessonntag konnte sich dann sogar unser Bürgermeister an der neuen Gestaltung erfreuen und würdigte dies entsprechend.

Wenn alles klappt, wird eine Bank privat gespendet, die 2. Bank spendet der Bürgerverein.
Herzlichen Dank auch an die Familie Henseler für die großzügige Spende und die Stele.
Vielen Dank auch an die Firma Radtke für die professionelle Arbeit und das sehr großzügige finanzielle Entgegenkommen.
 

Mögen sehr viele Menschen an den beiden Bänken verweilen und kommunizieren. Allen Helfern sei ebenfalls herzlich gedankt und zum Ausdruck gebracht, dass Abschnitt 2 bald noch erfolgt.
 
Herzliche Grüße, Ihr Hubert Küpper